Steinzeitkids:Abenteuer Eiszeit 3.11.2018-3.3.2019

Wie lebten Kinder in der Steinzeit? Erlebt es selbst in der Ausstellung „Steinzeit-Kids. Abenteuer Eiszeit“

Vom 3. November 2018 bis 3. März 2019 ist es soweit. Im paläon erwacht in der Sonderausstellung „Steinzeit-Kids. Abenteuer Eiszeit“ die Kinderwelt der Steinzeit zum Leben. Nabu und Nara nehmen euch mit in ihre längst vergangene Welt. Erlebt einen Tag mit den Steinzeitkids. Euer Abenteuer Eiszeit beginnt im großen Steinzeitzelt. Versammelt euch am lodernden Feuer und stellt euch vor, ihr verbringt einen Tag mit den Steinzeitkids. Geht auf Fährtensuche, lernt Fallen stellen und probiert euch an steinzeitlichen Waffen aus. Bei eurem Besuch bekommt ihr außerdem Rohmaterial, aus dem ihr mit Hilfe der Werkzeuge in der Ausstellung ein steinzeitliches Amulett bauen könnt. Es wird also genäht, gehämmert, geschnitten und gebohrt. Verkleidet euch als kleine Jäger und Sammler und kommt im großen rekonstruierten Zelt aus Leder zusammen und erzählt von euren Erlebnissen. Von unserem Vermittlerteam angeleitete Mitmachangebote für große und kleine Jäger finden an allen Wochenenden und in den Ferien täglich statt. Kommt ins paläon und werdet für einen Tag selbst zu Steinzeitkindern!

Unser Geburtstagsbonbon

5 Jahre paläon: 5,- Euro pro Ticket (Kinder bis 6 sind kostenfrei) 

Nur gültig vom 1.11. - 30.11.18

Sonderausstellung: Von der Vision zum Gebäude- bis 31. Dezember 2018

„Was wäre wenn…“ – Von der Vision zum Gebäude

 

Zum 5-jährigen Jubiläum der Eröffnung des Forschungs- und Erlebniszentrums in Schöningen werden erstmalig alle Gebäudeentwürfe für das paläon der Öffentlichkeit präsentiert. In ungewöhnlicher Kulisse werden sowohl Zeichnungen als auch maßstabsgetreu Modelle im ersten Stock des Gebäudes zu sehen sein.

Ein kurzer Rückblick: Im Frühjahr 2010 bewarben sich im Rahmen eines offenen Auswahlverfahrens durch die Stadt Schöningen elf Architekturbüros um den 15 Mio. Euro teuren Bau des paläon. Die Bewerber waren damals aufgefordert, eine zeichenhafte und innovative Architektur zu entwickeln. In der neuen Sonderausstellung können sich die Besucher davon überzeugen, dass alle Teilnehmer diese Anforderungen voll erfüllt haben. Sie bietet eine einmalige Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen einer großen Ausschreibung zu schauen. Wie gingen verschiedene internationale Architekturbüros das Thema „Steinzeit“ an und in welcher Art und Weise wurde der Bauplatz in Szene gesetzt?

 

Die Besucher erwartet so mancher ungewöhnliche Entwurf. Die Ausstellung wird bis zum 30. September zu sehen sein. Der Eintritt zur Sonderausstellung ist im Tagesticket enthalten. 

März - Oktober

dienstags bis sonntags sowie feiertags

10 bis 18 Uhr

November - Februar

10 bis 17 Uhr

 

An folgenden Tagen bleibt das Forschungs- und Erlebniszentrum geschlossen:

Heiliger Abend, 24. Dezember;
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember;
Silvester, 31. Dezember
1. Januar

Erwachsene12,00 Euro
Ermäßigte8,50 Euro
Gruppe Erwachsene9,50 Euro
Gruppe Ermäßigte6,50 Euro
Jahreskarte Erwachsene24,00 Euro
Familienkarte29,00 Euro
Führungen Gruppe Erwachsene30,00 Euro
Führungen Einzelpers.3,00 Euro

paläon
Forschungs- und Erlebniszentrum
Schöninger Speere
Paläon 1
38364 Schöningen
Telefon 05352.96914-0
info@palaeon.de

Das gesamte Gebäude, das Café und die Terrasse sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Anfahrt mit dem Auto ist zu empfehlen. Am paläon sind spezielle Parkplätze ausgewiesen.