Häufige Fragen

Auf dieser Seite finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen rund um das paläon. Gern können Sie uns auch kontaktieren.

Wie viel Zeit sollte ich für meinen paläon-Besuch einplanen?

Für einen Besuch im paläon sollten Sie mindestens 2,5 Stunden einplanen. Viele Besucher verbringen sogar den ganzen Tag bei uns.

Wann ist das paläon geöffnet und was kostet der Eintritt?

Informieren Sie sich hier über die Eintrittspreise und die Öffnungszeiten des paläon.

Bietet das paläon täglich öffentliche Führungen an?

Die öffentlichen Führungen finden täglich außer montags um 15:00 Uhr sowie am Wochenende und an Feiertagen zusätzlich um 11:30 Uhr statt.

Kann ich mit der ec-Karte zahlen?

Die Zahlung mit der ec-Karte ist sowohl an der paläon-Kasse als auch in unserem Shop und unserem Bistro Flintstone möglich.

Kann ich meine Eintrittskarte auch online kaufen?

Ab dem 1. April 2014 kann man sowohl seine Eintrittskarte als auch verschiedene Gutscheine über die paläon-Homepage beziehen.

Bei meinem Besuch im paläon habe ich etwas verloren. Wo und wie lange werden Fundsachen aufbewahrt?

Fundsachen bewahren wir zwölf Monate auf. Melden Sie sich einfach an unserer paläon-Kasse.

Gibt es im paläon einen Wickelraum?

Das paläon ist besonders kinderfreundlich. Es gibt einen separaten Wickelraum im Erdgeschoss. Und natürlich hält unser Bistro Flintstone auch Kinderstühle vor.

Ist das Fotografieren in der Ausstellung erlaubt?

Zu privaten Zwecken ist das Fotografieren im paläon gestattet, solange die Aufnahmen nicht die anderen Besucher stören.

Kann das paläon mir für den Besuch einen Rollstuhl zur Verfügung stellen?

Damit auch gehbehinderte Gäste ihren Besuch im paläon ohne Anstrengung genießen können, stehen zwei Rollstühle kostenfreien zur Verfügung.

Darf ich meine Jahreskarte an meine Freunde weitergeben?

Die Jahreskarte ist personifiziert und nicht übertragbar.

Darf ich meinen Hund mitbringen?

Hunde dürfen nicht in die Ausstellung. Sollten sie witterungsbedingt nicht im Auto warten können, betreuen wir Ihren Vierbeiner in Ausnahmefällen. Melden Sie sich einfach an der paläon-Kasse.

Ist das paläon problemlos mit einem Rollstuhl/mit einem Kinderwagen zugänglich?

Das paläon ist barrierefrei. Der Besuch mit einem Rollstuhl oder mit einem Kinderwagen ist problemlos.

dienstags bis sonntags sowie feiertags

10 bis 18 Uhr

 

An folgenden Tagen bleibt das Forschungs- und Erlebniszentrum geschlossen:

Heiliger Abend, 24. Dezember;
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember;
Silvester, 31. Dezember
Öffnungszeiten 1. Januar: 12 bis 18 Uhr

Erwachsene12,00 Euro
Ermäßigte8,50 Euro
Gruppe Erwachsene9,50 Euro
Gruppe Ermäßigte6,50 Euro
Jahreskarte Erwachsene38,00 Euro
Jahreskarte Ermäßigte24,00 Euro
Familienkarte29,00 Euro
Führungen Erwachsene30,00 Euro
Führungen Ermäßigte25,00 Euro
Führungen Einzelpers.2,50 Euro

paläon
Forschungs- und Erlebniszentrum
Schöninger Speere
Paläon 1
38364 Schöningen
Telefon 05352.96914-0
info@palaeon.de

Das gesamte Gebäude, das Café und die Terrasse sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Anfahrt mit dem Auto ist zu empfehlen. Am paläon sind spezielle Parkplätze ausgewiesen.

Das paläon ist GEO-Partner .
Deshalb erhalten Sie nach Vorlage ihrer GEOcard einen ganz besonderen Vorteil: 2 Tickets zum Preis von einem!