Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen des paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere vertreten durch die paläon GmbH für den Erwerb von Gutscheinen

1. Anwendungsbereich

1.1 Für Verträge mit der paläon GmbH gelten jeweils ausschließlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend kurz „AGB“) in der zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültigen Fassung.
1.2 Änderungen der AGB behält sich die paläon GmbH ausdrücklich vor. Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit der ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung durch die paläon GmbH wirksam.

2. Angebote und Vertragsschluss

Der Vertrag kommt zustande aufgrund des Kaufs des Gutscheins durch den Kunden in einer der Verkaufsstellen in Schöningen.

3. Leistungspflicht

3.1 Der Gutschein kann erstmalig am Eröffnungstag des paläon – Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere eingelöst werden und ist unbegrenzt gültig.
3.2 Das Einlösen des Gutscheins vor Ort ist während der Öffnungszeiten des paläon für den Kauf von Produkten im Shop und für den Erwerb von Eintrittskarten jederzeit möglich, es sei denn, die Ausstellung ist aus Sicherheits- oder Veranstaltungsgründen kurzfristig geschlossen. Dem Kunden steht ein Recht auf Schadensersatz aus diesem Grunde dann nicht zu.
3.3 Gleiches gilt, wenn aufgrund von höherer Gewalt oder anderen Ereignissen der Zutritt zum Gebäude oder in die Ausstellung wesentlich erschwert oder unmöglich wird und die paläon GmbH dies nicht zu vertreten hat. Zu solchen Ereignissen zählen insbesondere: Feuer, Überschwemmung, Arbeitskampf, Betriebsstörungen, Streik und behördliche Anordnungen, die nicht dem Betriebsrisiko der paläon GmbH zuzurechnen sind.

4. Preise

Es gelten die aktuellen Preislisten im paläon. Eine Auszahlung von Restguthaben ist nicht möglich.

5. Anwendbares Recht

Die Vertragspartner vereinbaren hinsichtlich sämtlicher Rechtsbeziehungen aus diesem Vertragsverhältnis, gegenwärtiger wie auch zukünftiger nach Erfüllung des Vertrags, die Anwendung deutschen Rechts. Gerichtsstand ist Helmstedt.

6. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGBs nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam. Die ganz oder teilweise unwirksame Bestimmung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

Stand: 11.12.2012
paläon GmbH
Geschäftsführer: Dr. Florian Westphal

März - Oktober

dienstags bis sonntags sowie feiertags

10 bis 18 Uhr

November - Februar

10 bis 17 Uhr

 

An folgenden Tagen bleibt das Forschungs- und Erlebniszentrum geschlossen:

Heiliger Abend, 24. Dezember;
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember;
Silvester, 31. Dezember
1. Januar

Nur im November 2018 - Tagesticket 5,- Euro

Erwachsene

 

12,00 Euro

Ermäßigte8,50 Euro
Gruppe Erwachsene9,50 Euro
Gruppe Ermäßigte6,50 Euro
Jahreskarte Erwachsene24,00 Euro
Familienkarte29,00 Euro
Führungen Gruppe Erwachsene30,00 Euro
Führungen Einzelpers.3,00 Euro

paläon
Forschungs- und Erlebniszentrum
Schöninger Speere
Paläon 1
38364 Schöningen
Telefon 05352.96914-0
info@palaeon.de

Das gesamte Gebäude, das Café und die Terrasse sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Anfahrt mit dem Auto ist zu empfehlen. Am paläon sind spezielle Parkplätze ausgewiesen.