Findling oder Faustkeil?

Einmal jährlich bieten das Niedersächsische Landesamt für Denkmalpflege und das paläon einen Bestimmungstag für interessierte Bürger an. An diesem Tag werden spannende und erstaunliche Funde, die von privaten Findern eingereicht wurden, von fachkundigen Wissenschaftlern präsentiert und erläutert.

Der nächste Bestimmungstag findet im Mai 2018 im paläon statt.
(Nähere Informationen finden Sie demnächst unter Forschen & Erleben/ Veranstaltungen)

Den Service, Fundstücke bestimmen zu lassen, bieten die Wissenschaftler das ganze Jahr über an. Wer wissen möchte, ob es sich bei einem Fundstück um ein archäologisches oder geologisches Artefakt handelt, kann telefonisch einen Termin vereinbaren oder eine E-Mail mit Bildern schicken.

Kontakt: 05352.969 14-0
E-Mail: bestimmungstag@palaeon.de

dienstags bis sonntags sowie feiertags

10 bis 18 Uhr

 

An folgenden Tagen bleibt das Forschungs- und Erlebniszentrum geschlossen:

Heiliger Abend, 24. Dezember;
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember;
Silvester, 31. Dezember
Öffnungszeiten 1. Januar: 12 bis 18 Uhr

Erwachsene12,00 Euro
Ermäßigte8,50 Euro
Gruppe Erwachsene9,50 Euro
Gruppe Ermäßigte6,50 Euro
Jahreskarte Erwachsene38,00 Euro
Jahreskarte Ermäßigte24,00 Euro
Familienkarte29,00 Euro
Führungen Erwachsene30,00 Euro
Führungen Ermäßigte25,00 Euro
Führungen Einzelpers.2,50 Euro

paläon
Forschungs- und Erlebniszentrum
Schöninger Speere
Paläon 1
38364 Schöningen
Telefon 05352.96914-0
info@palaeon.de

Das gesamte Gebäude, das Café und die Terrasse sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Anfahrt mit dem Auto ist zu empfehlen. Am paläon sind spezielle Parkplätze ausgewiesen.

Das paläon ist GEO-Partner .
Deshalb erhalten Sie nach Vorlage ihrer GEOcard einen ganz besonderen Vorteil: 2 Tickets zum Preis von einem!