Elm-Lappwald-Card - Eine Karte, viele Erlebnisse

Nicht weniger als 300.000 Jahre Menschheits- und Kulturgeschichte stehen mit der Elm-Lappwald-Card auf dem Programm. Sie berechtigt ihren Besitzer zu einer ganz besonderen Zeitreise durch einen der schönsten deutschen Naturparke.
Lernen Sie unsere Städte mit ihren Besonderheiten kennen. Die ehemalige Grenz- und Universitätsstadt Helmstedt, die Stadt der Einheit, öffnet ihre Museen. In Königslutter, der Domstadt am Elm, fesseln der Kaiserdom und das Museum Mechanischer Musikinstrumente. In Schöppenstedt, der Till-Eulenspiegel-Stadt, erwartet Sie der berühmteste Schalk aller Zeiten, und in Schöningen, der Stadt der Speere, wird die Steinzeit zum Erlebnis.

Kosten: 3,- Euro

Verkaufsstellen:

Stadt Schöningen - Bürgerbüro
Markt 1
Telefon +49 5352 512-0
Mo und Mi 8 - 12 Uhr, Di und Do 8 - 18 Uhr, Fr 8 - 12 Uhr, Sa 10 - 12 Uhr

paläon - Forschungs- und Erlebniszentrum Schöninger Speere
Paläon 1, Schöningen
Telefon: +49 5352 96914-218
Di - So 10 - 18 Uhr

Tourist-Information Schöningen
Burgplatz 2, Schöningen
Telefon: +49 5352 909219
Sa und So 10 - 12 Uhr, Mi 15 - 17 Uhr

dienstags bis sonntags sowie feiertags

10 bis 18 Uhr

 

An folgenden Tagen bleibt das Forschungs- und Erlebniszentrum geschlossen:

Heiliger Abend, 24. Dezember;
1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember;
Silvester, 31. Dezember
Öffnungszeiten 1. Januar: 12 bis 18 Uhr

Erwachsene12,00 Euro
Ermäßigte8,50 Euro
Gruppe Erwachsene9,50 Euro
Gruppe Ermäßigte6,50 Euro
Jahreskarte Erwachsene24,00 Euro
Familienkarte29,00 Euro
Führungen Gruppe Erwachsene30,00 Euro
Führungen Einzelpers.3,00 Euro

paläon
Forschungs- und Erlebniszentrum
Schöninger Speere
Paläon 1
38364 Schöningen
Telefon 05352.96914-0
info@palaeon.de

Das gesamte Gebäude, das Café und die Terrasse sind barrierefrei für Rollstuhlfahrer zugänglich. Die Anfahrt mit dem Auto ist zu empfehlen. Am paläon sind spezielle Parkplätze ausgewiesen.